Mit Freude lernen

 

Leitbild volkshochschule plus

Profil 

  • Alle Menschen haben das Recht, zu lernen und sich zu entwickeln.
  • Wir sind eine Volkshochschule für Menschen mit geistiger Beeinträchtigung.
  • Wir finanzieren uns über Gelder von Kanton und Bund sowie Beiträgen von Teilnehmenden und Mitgliedern.
  • Wir pflegen die Zusammenarbeit mit Volkshochschulen, Bildungsclubs, Wohnheimen, Werkstätten und weiterenOrganisationen.

Bildung

  • Wir nehmen Rücksicht auf das Lernverhalten unserer Kursteilnehmenden.
  • Wir gehen auf ihre vielseitigen Interessen und Bedürfnisse ein.
  • Wir bieten Kurse in allen Regionen des Kantons Bern.
  • Einige Kurse sind integriert, sie stehen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung offen.

Entwicklung und Freude

  • Unsere Kursteilnehmenden setzen ihre Fähigkeiten ein und haben Spass dabei.
  • Sie machen neue Erfahrungen und lernen Neues kennen.
  • Sie finden in unseren Kursen Unterstützung für ihren Alltag.
  • Sie bestimmen mit, was sie lernen und erleben möchten.

Respekt und Sorgfalt

  • Kursteilnehmende und Kursleitende sind uns wichtig.
  • Wir begegnen einander mit Achtung und Respekt.
  • In unseren Kursen herrscht ein gewaltfreies Klima. Wir dulden keine Art von Übergriffen.
  • Wir setzen unsere finanziellen Mittel sorgfältig ein.

Qualität und Organisation

  • Unsere Kursleitenden sind ausgebildete Fachpersonen.
  • Wir bieten Weiterbildungen für Kursleiter und Kursleiterinnen an.
  • Rückmeldungen nehmen wir ernst. Sie helfen uns, weiterzukommen.
  • Wir arbeiten nach heutigen Erkenntnissen der Erwachsenenbildung.